CDU im Nastätter Stadtrat nimmt Arbeit auf

Die neue CDU-Fraktion im Nastätter Stadtrat: Martin Gasteyer, Horst Fäseke, Antje Köhler-Nick, Dr. Roland Romer, Nico Erlenbach und Andreas Müller (von links).

Dr. Romer ist Erster Beigeordneter, Gasteyer Fraktionssprecher

Nastätten. Bei der konstituierenden Stadtratssitzung nahm die CDU-Ratsfraktion die Arbeit auf. Einstimmig wählten die Stadtratsmitglieder den bisherigen CDU-Fraktionssprecher Dr. Roland Romer zum Ersten Beigeordneten der Blaufärberstadt. Martin Gasteyer wird in der neuen Wahlperiode die CDU-Fraktion leiten.

Die Fraktion der Christdemokraten besteht erneut aus sechs Mitgliedern, wovon fünf bereits vor der Kommunalwahl dem Stadtrat angehörten. Erstmals zog Nico Erlenbach in das höchste Gremium der Stadt ein. „Leider nicht mehr dabei ist Winfried Ott. Er ist überaus erfahren und seit 50 Jahren ehrenamtlich kommunalpolitisch aktiv. Wir freuen uns sehr, dass er weiterhin im städtischen Ausschuss für Kultur und Brauchtumspflege mitwirken wird und dort seine Kompetenzen einbringen kann“, so Fraktionssprecher Martin Gasteyer.


Folge uns auf Facebook