CDU Sommerfest im Blauen Ländchen

Nastätten/Miehlen. Mehr als ein halbes Hundert Mitglieder, Familienangehörige und treue Unterstützer waren der Einladung von Klaus Brand zum diesjährigen Sommerfest des CDU-Gemeindeverbandes Nastätten in die beliebte Miehlener Grillhütte „Stadthalle“ gefolgt. Der Vorsitzende freute sich, nahezu alle CDU-Kommunalpolitiker aus dem Blauen Ländchen begrüßen zu können, unter ihnen VG-Bürgermeister Jens Güllering und Beigeordneter Martin Gasteyer sowie Stadtbürgermeister Jochen Rzeniecki und Beigeordneter Horst Fäseke aus Nastätten. Sein besonderes Willkommen galt dem CDU-Kreisvorsitzenden, Matthias Lammert MdL

Rasch entwickelten sich in der Halle und unter dem Vordach muntere Gespräche, in denen das ungewöhnliche Sommerwetter, die Ernteaussichten für Landwirtschaft und Weinbau, das gerade anlaufende neue Schuljahr und zahlreiche weitere kommunalpolitische Themen angesprochen und erörtert wurden. Natürlich gab es auch erfrischende Getränke, Kaffee und leckere selbstgebackene Kuchen. Und da auch Gespräche in ungezwungener Atmosphäre hungrig machen können, ließ man sich schon bald darauf mit gesundem Appetit die saftigen Steaks und Würste vom Grill schmecken. Als erfahrene Grillmeister erwiesen sich dabei Bürgermeister Jens Güllering und Miehlens Ortsverbandsvorsitzender Lothar Bindczeck. Lob von allen Seiten gab es aber auch für die spendierten Salate.

Fotos:  Winfried Ott

Folge uns auf Facebook